Energetische Balance - Behandlung - Coaching

Tierkommunikation

Tierkommunikation ist die mentale Kontaktaufnahme mit Tieren. Dabei redet man nicht im wörtlichen Sinne mit dem Tier, sondern es werden Bilder, Sinneseindrücke und Gefühle ausgetauscht.

Diese Art der Kommunikation ist uns angeboren, und als Kinder erhalten wir uns diese noch eine Weile. Leider verkümmert der sogenannte 6. Sinn mit der Zeit, spätestens wenn wir erwachsen werden.  


Ich möchte Ihnen zeigen, wie Sie wieder "lernen" können, den Kontakt mit Tieren aufzunehmen. So haben Sie die Möglichkeit, zu erfahren, wie es Ihrem tierischen Freund geht, ob er sich wohl fühlt, und ob er gesund ist usw.  

 

Durch die Tierkommunikation ist es möglich, Antworten auf die Fragen zu erhalten, die sich im Alltag und im Zusammenleben mit einer Fellnase so ergeben.

  • Sie möchten Ihr Tier besser verstehen?

  • Sie möchten wissen, wie es Ihrem Tier geht?

  • Sie fragen sich warum Ihre Fellnase ein gewisses Verhalten zeigt?

  • Sie wüssten gerne, welches Futter Ihr Vierbeiner am liebsten hätte?

  • Sie wüssten gerne, wie Sie Ihren vierbeinigen Begleiter sonst noch unterstützen können?
Übungstreffen - Austauschtreffen Tierkommunikation

Tierkommunikation Übungstreffen:



Das Austauschtreffen ist gedacht, um das "Gelernte" aus dem Grundkurs sowie den Aufbauseminaren in einer Gruppe gemeinsam weiter zu üben. Es eignet sich gut, um noch mal mehr in die eigene Sicherheit zu kommen, evtl. offene Fragen zu stellen und sich auszutauschen.

Dafür biete ich im ca. 4-5  Wochen Rhytmus eine Übungsrunde an. Die Gruppe ist nicht festgelegt, Interessierte sind herzlich willkommen.

Voraussetzung: Basis Seminar oder Grundkenntnisse in Tierkommunikation  -  Ausgleich: 30,-€ für 3 Stunden  -  Uhrzeit: 14:00-17:00

Bitte mitbringen: Tierfotos, Schreibmaterial, Fragen  -  Datum: --> siehe Termine   -  Ort: Erlenstraße 8, 85254 Sulzemoos

 

Tierkommunikation Basis Seminar 1:



In diesem Seminar wird das Grundwissen über die Kontakt- aufahme mit den Tieren vermittelt. Anhand von Tierbildern lernen und üben wir, erste Kontakte mit Tieren über die Entfernung zu knüpfen.

 

Bitte bringen Sie dazu Fotos von Ihren Fellnasen mit. Wenn Sie Bilder von von einem Tier aus einem anderen Haushalt mitbringen, dann bitte mit Einverständnis des Tierhalters, und es wäre von Vorteil, wenn Sie das Tier gut kennen.

Ausbildung Tierkommunikation I - Basis Kurs - Grundkurs

Voraussetzung: Offenheit für Neues  -  Energieausgleich: 140,-€ für 1 Tag  -  Bitte mitbringen: Tierfotos, Fragen, Schreibmaterial 

Datum: --> siehe Termine Ort: Erlenstraße 8, 85254 Sulzemoos 


Ausbildung Tierkommunikation II - Aufbaukurs - Körperreise - Bodycheck

Aufbau Seminar 2 - Körperreise:



In diesem Aufbaukurs lernen wir, den Körper eines Tieres wahrzunehmen. Wir "reisen" durch den Körper, um evtl. Disharmonien aufzuspüren und auch, mit den Augen des Tieres zu sehen.

 

Die Verbindung mit dem Körper ist hilfreich, wenn sich
das Tier in medizinischer oder naturheilkundlicher Be-handung befindet. Man hat so die Möglichkeit, hilfreiche Hinweise zu erhalten, die in die tiermedizinische oder in die Behandlung beim Tierheilpraktiker mit einfließen können.

Voraussetzung: Basis Seminar TK 1  -  Energieausgleich: 140,-€ für 1 Tag  -  Bitte mitbringen: Tierfotos, Schreibmaterial, Fragen


Datum: --> siehe Termine Ort: Erlenstraße 8, 85254 Sulzemoos 

Aufbau Seminar 3 - Krafttier:



In diesem Seminar lernen wir unser Krafttier kennen. Dies kann uns sehr gut bei den Tiergesprächen unter-stützen.

Das Krafttier kommt zum Einsatz, wenn man z.B. mit einem kranken oder traumatisierten Tier zu tun hat,
mit dem die Kontaktaufnahme gerade nicht  so gut funktioniert.

Es dient dann sozusagen als Mittler zwischen uns und dem Tier.

Ausbildung Tierkommunikation III - Aufbaukurs Krafttier

Voraussetzung: Basis Seminar TK 1  -  Energieausgleich: 140,-€ für 1 Tag  -  Bitte mitbringen: Tierfotos, Schreibmaterial, Fragen


Termin:  --> siehe TermineOrt: Erlenstraße 8, 85254 Sulzemoos 

 

© Alle Rechte vorbehalten

Diese Webseite setzt Cookies ein. Mit der weiteren Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Erfahren Sie mehr
Akzeptieren